Über uns

icon

Pfotenfutter-Sauerland bewusst natürlich füttern

Für ein Hundeleben ist tägliche Bewegung, Pflege und  Zuwendung sowie viel Aufmerksamkeit entscheidend. Schon  gesund ernährte Welpen und Junghunde sind weniger anfälliger auf Allergien und andere Krankheiten. Durch eine gesunde Ernährung sind unsere Vierbeiner ausgeglichener und viel lernfreudiger.

Unter Beachtung der Haltung und  Lebensumstände sollte man die Fütterung auf jeden unserer  Vierbeiner anpassen. Die Umstellung des Futters auf eine frisch zubereitete Nahrung ist der entscheidende Schritt zu einer gesunden Fütterung unserer Hunde.

Da Hunde zu den Carnivoren (Fleischfressern) gehören, sind sie auf das Füttern von Futtermitteln tierischer Herkunft angewiesen. Nur so kann auch der Nährstoffbedarf ausreichend gedeckt werden, um den sogenannten Mangelerscheinungen und Krankheiten vorzubeugen. Hochwertiges Hundefutter beinhaltet als Hauptinhaltsstoff frisches Fleisch, damit der Hund als Fleischfresser seinen Bedürfnissen nach versorgt ist. Die Zusammensetzung des Futters orientiert sich an ernährungsphysiologischen Bedürfnissen von Hunden, sodass eine optimale Versorgung mit Nährstoffen gewährleistet ist.

Pfotenfuttersauerland.de steht für ein vollwertiges Hundefutter. Minderwertiges Fleisch  wird nicht zu Futter verarbeitet.Für die Herstellung verwenden wir ausschliesslich ausgesuchte Rohstoffe die aus Deutschland stammen.

Durch Abwechslung im Speiseplan Ihres Hundes wird eine Über- oder Unterversorgung mit Nährstoffen deutlich reduziert und bringt natürlich auch eine geschmackliche Abwechslung mit sich.

Die Schlachttiere werden in Deutschland geboren, gemästet und geschlachtet.Unsere Menüs besitzen einen Fleischanteil von mindestens 70 Prozent, dieser Anteil besteht aus reinem Muskelfleisch und einem kleineren Anteil Innereien und Knorpel. Sogenannte Schlachtabfälle werden nicht verarbeitet.

Die Verträglichkeit unserer Produkte liegt an der Verarbeitung von bestem Fleisch und  Gemüse, das vom Hundemagen sehr gut aufgenommen und verwertet wird. Rohstoffe aus Planzen werden nicht beigemischt oder verarbeitet. Allergene Getreidesorten  wie zb. Soja oder Weizen verarbeiten wir  nicht im Hundefutter.

Als Hundebesitzer haben Sie daher jederzeit die Möglichkeit die Fütterung auf Ihren Hund einzustellen. Durch unsere verschiedenen Futterzusammenstellungen sind unsere Produkte sehr gut geeignet für Hunde mit Übergewicht sowie allergischen Problemen.

Überzeugt? Dann stöbern Sie doch in unserem Onlineangebot, falls nicht beantworten wir weitere Fragen gern via Email.